Ausschreibung für das Stadtpokalschießen 2011
1. Ort und Zeit der Durchführung:
Ort und Zeit der Durchführung entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben.
2. Teilnahmeberechtigt:
Sind alle Vereine, sowie alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rosenthal im Alter zwischen 12 - 99 Jahren.
3. Klassen:
Klasse Alter Einzelwertung Mannschaftswertung
Schülerklasse 12 bis 15 Jahre ja nein
Jungschützen 16 bis 19 Jahre ja nein
Schützenklasse 20 bis 99 Jahre ja möglich
Alle Klassen sind gemischt, es gibt also keine Unterteilung in Damen- oder Herrenklassen.
4. Anschlagsart, Schusszahlen und Teilnahme:
Geschossen wird mit Luftgewehr und Luftpistole auf 10 Meter Entfernung wie folgt:
Klassen Anschlagsart Luftgewehr Luftpistole
Schülerklasse aufgelegt 10 Schüsse + 3 Probe -
Jungschützen aufgelegt 5 Schüsse + 3 Probe 5 Schüsse + 3 Probe
Schützenklasse in der Schlinge 5 Schüsse + 3 Probe 5 Schüsse + 3 Probe
Jeder Schütze kann beliebig oft starten! Nur die beste Serie eines Schützen wird gewertet! Die Teilnehmer/innen der Schützenklasse haben die Möglichkeit einzeln zu starten oder eine Mannschaft zu stellen. Mannschaften bestehen aus drei Schützen/innen der Schützenklasse und können ebenfalls beliebig oft starten. Ergebnisse aus den Mannschaften fließen nicht in die Einzelwertung mit ein!
5.Preise
Klasse Eine Serie Startgeld pro Serie
Schülerklasse insgesamt 13 Schüsse 2,50 €
Jungschützen insgesamt 16 Schüsse 3,00 €
Schützenklasse (Einzeln) insgesamt 16 Schüsse 3,00 €
Schützenklasse (Mannschaft) insgesamt 48 Schüsse 8,00 €
6. Pokale und Urkunden:
Die Plätze 1 bis 3 der jeweiligen Klassen (Einzeln und Mannschaften) erhalten einen Pokal, die Plätze 4 bis 10, Urkunden.
7. Siegerehrungen:
Die Siegerehrung findet im Anschluss an dem letzten Schießtag (19.11.2011) gegen 21:15 Uhr auf dem Schießstand in der Sport- und Kulturhalle statt. Nicht entgegengenommene Pokale können an jedem Freitag während der Trainingszeiten (ab 20 Uhr) bis zum 16.12.2011 auf dem Schießstand abgeholt werden. Nach Fristablauf geht der Anspruch auf den gewonnenen Pokal verloren. Die Bekanntgabe der Plätze 1 bis 3 aller Klassen erfolgt bei der Siegerehrung und über die lokale Presse. Die kompletten Ergebnislisten können immer während der Schießzeiten auf dem Schießstand eingesehen werden und unter www.kk-rosenthal.de.
8. Allgemeines:
Aufsicht führen die Schießwarte und Schießstandaufsichten der KK Rosenthal. Beschwerden sind unmittelbar nach Feststellung bei der Schießstandaufsicht einzureichen. Den Anweisungen der Aufsicht ist Folge zu leisten. Die Standordnung muss beachtet werden!

Intranet-Login

Beutzername:
Kennwort: